1. Startseite
  2. /
  3. DSGVO
  4. /
  5. G Suite – DSGVO & Datenschutz – was zu beachten ist

G Suite – DSGVO & Datenschutz – was zu beachten ist

Achtung dieser Artikel ist durch das EuGH Urteil bzgl. des „Privacy Shield“ zwischen EU und USA nicht mehr aktuell!

Wir werden von Kunden häufig gefragt, ob die G Suite denn aus Sicht der DSGVO verwendet werden kann. In diesem Video erhalten Sie Informationen was generell bei der Übertragung von personenbezogenen Daten an US-Unternehmen und auch innerhalb der EU zu beachten ist und wie dies in der G Suite umgesetzt wird.

Google ist dem EU-U.S. Privacy Shield zum 25. September 2016 beigetreten und seither unter diesem Abkommen zertifiziert.

Was bedeutet das für mich und mein Unternehmen?

Wurde ein US-Unternehmen zertifiziert, ist der Datenfluss an dieses Unternehmen gemäß Art. 45 DSGVO ohne Genehmigung zulässig.

Wir unterstützen Sie bei der Einführung von G Suite for Education | zertifizierter Google Cloud Partner

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • „Google ist dem EU-U.S. Privacy Shield zum 25. September 2016 beigetreten und seither unter diesem Abkommen zertifiziert.

    Was bedeutet das für mich und mein Unternehmen?

    Wurde ein US-Unternehmen zertifiziert, ist der Datenfluss an dieses Unternehmen gemäß Art. 45 DSGVO ohne Genehmigung zulässig.“

    Diese Aussage scheint nicht mehr richtig zu sein, da das „Privacy Shield“ Abkommen durch den EUGH als ungültig erklärt worden ist.

    Wie sieht die neue Situation aus? Wird die Lagerung der in der EU durch das Akzeptieren der Musterklauseln sichergestellt?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü